MoDiMiDoFrSaSo 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Was sonst aktuell bei Cliparts.tv passiert:

Das Cliparts.TV Team

Wir über uns

Das von Dipl.Ing. (FH) Andreas Heinrich 1989 geründete Unternehmen firmiert seit 2001 als GmbH und hat bisher in über 26.000 TV-Produktionen mitgewirkt.

Andreas Heinrich
Geschäftsführung

Kundenstimmen

»Ich kann nur positives Feedback zurückgeben. Alle sind begeistert, Kameramänner, Producer, Regisseur finden die Grafik spitze. Der Kontakt war ebenfalls schnell, unkompliziert und effektiv. Die Wiegegrafik hat … noch nie so reibungslos funktioniert – großes Lob von allen.«

Produktion REdseven | The Biggest Loser

»Vielen Dank für die immer extrem gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Ihr seid HAMMER! Das ist wirklich selten und ich bin wahnsinnig froh eine so professionelle Truppe als Partner an meiner Seite zu wissen.«

Senior Produktionsleiter | Redseven Entertainment

Presse

Andere Über uns

DWDL – Bericht 2021

DWDL, das führende Online-Magazin für Medien-Neuigkeiten, Ionformationen, Hintergründe, Quoten und Zahlen, hat 2021 über Cliparts.tv berichtet. Hier der direkte Link zum Artikel Online: ′Geht nicht, gibt’s nicht.′

c’t Magazin für Computer Technik – Bericht 2018

Die c’t – magazin für computertechnik, gegründet 1983, ist die auflagenstärkste und einflussreichste deutsche Computerzeitschrift. Die c’t wird in deutscher und seit 1997 auch in niederländischer Sprache herausgegeben. Wikipedia

Ventuz: Ask the Artists

Ventuz, führende deutsche Herstellerin auf dem Gebiet von grafischen Echtzeit-Systemen berichtet in ihrer Reihe „Ask the Artists“  in loser Folge über Anwender und Firmen, die die Ventuz-Entwicklungs-Werkzeuge einsetzen. In diesem Beitrag geht es um Cliparts.tv

Süddeutsche Zeitung 11.01.2010 – Wirtschaftsteil

Die Süddeutsche Zeitung stellte im Rahmen einer Reihe im Wirtschaftsteil Firmen vor, die in irgendeiner Art besonders sind: bei Cliparts.tv ist es der Werdegang und das Bestehen in einer von Einschaltquoten geprägten Wirtschaftslage. Inzwischen, dreizehn Jahre nach Erscheinen dieses Artikels –  ist der Produktionsort Bavaria in Grünwald zu einem unverzichtbaren Produktionspfeiler der Light Entertainment Branche geworden.