Cliparts_Diashow_4d Cliparts_Diashow_4c Cliparts_Diashow_4b Cliparts_Diashow_4a
 
 

Reset Position

reset
vimeo twitter fb
Cliparts.tv Interactive Media Solutions GmbH - Spieletechnik für Quiz mit Biss - Copyright 2019 Kabel eins 288 001
Showbase | QmB: Fragenerfassung mit Metadaten, Sendungsbau, Printouts, Datenfluß ins/vom Spielssystem
Cliparts.tv Interactive Media Solutions GmbH - Spieletechnik für Ninja Warriors Switzerland - Copyright TV 24 288 001
Showbase | NWS: Zwei Tools für Online-Casting sowie Verwaltung und Verabeitung der Bewerberdaten
Cliparts.tv Interactive Media Solutions GmbH - Showbase Redaktionssystem - Copyright 2019 Cliparts.tv- 288 001.jpg
Kurzübersicht Fragenpool mit diversen Filter- und Druckeinstellmöglichkeiten
Cliparts.tv Interactive Media Solutions GmbH - Showbase Redaktionssystem - Copyright 2019 Cliparts.tv- 288 002
Fragenerfassung und -Bearbeitung mit Vorschau in der Orginalgrafik
Cliparts.tv Interactive Media Solutions GmbH - Showbase Redaktionssystem - Copyright 2019 Cliparts.tv- 288 003.jpg
Sendungsbau via Drag- and Drop aus dem Fragenpool

Showbase ist unser webbasierendes Redaktionssystem für TV-Quizshows und Online-Casting. Es wurde in enger Kooperation mit Producern entwickelt und wird ständig aktualisiert und erweitert. Showbase wird für jede Show individuell konfiguriert.

Aktuell im Einsatz als Doppelsystem für Ninja Warriors Schweiz | TV 24:
|das Onlinesystem, über das sich Kandidaten bewerben können [Casting] mit umfangreichen
Fragebogen und Plausibilitätsprüfungen, Foto- und Video-Upload
|das System zur Verwaltung, Auswertung und Verabeitung durch den Auftraggeber.

Die Produktioner von NWS mailen uns über Showbase | NWS: “ … die Aufzeichnungen waren streng aber wir haben es gut über die Bühne gebracht … das Redaktionstool hat in dieser stressigen Phase super mitgearbeitet – … Besten Dank nochmals für all Ihre Unterstützung …

Bei Quiz mit Biss | Kabel eins wird Showbase | QmB zur Fragenerstellung und zum Sendungsbau mit unterschiedlichsten Fragentypen und Grafikinhalten mit ca. 30 Fragen pro Sendung eingesetzt.

Showbase ist ausschliesslich web-basierend. Im Gegensatz zu anderen am Markt befindlichen Systemen haben wir keine Technik am Start, die im Laufe der Jahre „aufgebohrt“ wurden, ihren Ursprung aus lokalem Einsatz auf Servern am Produktionsstandort jedoch nicht verleugnen können, und – in die Jahre gekommen – beispielweise weder den neuen Zeichensatz- noch File-Standards entsprechen. Unser Systeme spiegeln den aktuellen Stand der Technik wieder: skalierbare Server, auch für große Datenmengen [z.B. Bild-, Audio- oder Videodateien zum Einsatz kommen] verbunden mit größtmöglicher DSGO-konformer Datensicherheit durch Hosting in Deutschland. Egal wieviele Redakteure sich wo befinden: durch zweiphasiges authenticator- und passwortgeschütztes Einloggen via beliebigem Browser über Windows™®- oder Apple™® basierende Systeme können auf Basis von zugeteilten Berechtigungen Quizfragen mit sämtlichen Metadaten erfasst und editiert werden; Redaktionsleiter können Fragen redigieren, Sendungen zusammenstellen, oder den Datenbestand automatisiert mit Sendungen, die durch das Spielsystem gelaufen sind, aktualisieren.

Features wie Eingaben-Längenerkennung, Preview mit orginaler Showgrafik, kombinierbare Filter, Stichwortsuche etc. sind selbstverständlich, der Ausdruck plattformunabhängig definierbar: konfigurierbare Listen, Moderationskarten …

Rückblick: Redaktions-Systeme der 1. Online-Generation entwickelten wir u.a. für Besserwisser & Noch Besserwisser | ProSieben, Das NDR Reisquiz, Kneipenquiz | ZDF_neo. Die Anfänge waren Systeme auf Basis von MS-Access™ und SQL. Sie benötigten einen lokalen Server am Standort der Redaktion, Datensicherung, Abgleichung, also IT-Technik vor Ort beim Auftraggeber, die gepflegt, gewartet und gesichert werden musste … zeitaufwändig und mit Fehlerquellen behaftet. In den 80er und 90er Jahren war dies Stand der Technik, mit der wir erfolgreich Produktionen wie Die Quizshow | SAT.1„, Der Schwächste fliegt | RTL u.v.a. mit bis zu 15 Arbeitsplätzen ausgestattet haben.

Lexikon