Cliparts_Diashow_4d Cliparts_Diashow_4c Cliparts_Diashow_4b Cliparts_Diashow_4a
 
 
fb

NAVIGATE SITE

Reset Position

reset

Background

pause

DMX ist Standard-Schnittstelle und -Protokoll für Show- und Effektlicht. Unsere Spieletechniksysteme steuern über die DMX-Schnittstelle einzelne Scheinwerfer [ Profiler ] an, oder rufen über ein Effektlichpult komplexe spielverlaufsabhänge (Effekt-)Lichtsituationen ab.

Beispiele: Nach dem Einbuzzern werden Kandidaten durch Profiler in besonderes Licht gerückt. Produktion: Star Quiz | ARD. Unser Lichtschrankensystem detektiert die Position einer Kugel in einer Kegelbahn vom 40 Metern Umfang und steuert DMX-Dimmerpacks an, die die Dekoration an der Stelle, an der sich die Kugel gerade befindet, beleuchten und somit eine Tracken der Kugel mit Licht bewirken, Produktion: Millionär gesucht! | RTL .

Im Zuschauerblock werden Zuschauer, die per Abstimmanlage entschieden haben, durch verschiedenfarbig beleuchtbare Chromapanele je nach Abstimmergebnis farbig hervorgehoben, Produktion: Einfach Millionär | ARD.

Über Mediaserver steuer wir in Zusammenarbeit mit dem Showlicht spielverlaufsabhängig DLite™, OLite™ und MiTrix™ Systeme.

[ Abbildungen demnächst online ]

Lexikon