Cliparts_Diashow_4d Cliparts_Diashow_4c Cliparts_Diashow_4b Cliparts_Diashow_4a
 
 

Reset Position

reset
vimeo twitter fb
Cliparts.TV Lexikon Login-System 288_01
DER Buzzer schechthin!
Cliparts.TV Lexikon Login-System 288_02
I/O-System mit 8 Inputs und 24 Outputs
Cliparts.TV Lexikon Login-System 288_03
I/O-Interface zur sicheren Signalweiterleitung über mehrere 100 Meter Kabellänge
Cliparts.TV_Spieletechnik_Das_ist_Spitze_Copyright_2013_ARD_288_013
Bequem kabellos & funktionsicher: WiBuzz, unsere drahtlosen Buzzer. Eine Entwicklung von Cliparts.TV

Eine scheinbar banale Aufgabenstellung kann schnell zum zentralen Ärgernis werden: Wer von mehreren Kandidaten hat seinen Buzzer als erstes gedrückt? Daher haben wir speziell für die Anforderungen in TV- Studio I/O-Geräte für Ein- [=I] und Ausgabe [=O] entwickelt: unsere 19″ PIC™-Box-Systeme. Sie zeichnen sich durch extrem hohe Störfestigkeit, große einsetzbare Kabellängen sowie eine hohe Flexibilität aus: Pro Gerät können bis zu 8 Buzzer oder Taster jeglicher Art an den Eingängen und als Rückmeldung bis zu 24 Ausgänge [zum Beispiel Leuchtmittel] geschaltet werden. Die Helligkeit angesteuerter Leuchtmittel kann über die Lichttechnik geregelt werden. Bei der DMX-Version kann entsprechende Peripherie direkt gesteuert werden, z.B. Farbwechsel bei LED-Lichtleisten [Schnick-Schnacks®™] u.v.a.m.

Mehr und mehr in den Vordergrund rückt die drahtlose Version, unser WiBuzz-System. Die Kandidaten können sich frei bewegen, während sie Buzzern. Da im Studio stets Störungen auf allen Frequenzen möglich sind, weil viele Studio-Geräte, Access-Points oder Hotspots im Einsatz sind, oder Zuschauer und Gäste Smartphones benutzen. Hier sind besonders ausgeklügelte Technik-Mechanismen notwendig, um einen sicheren Betrieb im Studio zu gewährleisten. So senden wir beispielsweise auf Frequenzen, die nicht von WiFi-Geräten benutzt werden, oder benutzen Protokolle außerhalb der allgemein benutzten WLAN-Standards. Unser WiBuzz-System ist in zahlreichen Produktionen im Einsatz: Das fantastische Quiz der Menschen | ARD, Das ist Spitze | ARD

Unsere I/O-Boxen liefern die Information, wer als erster gedrückt hat und ebenso wie lange er dazu ab Freigabe benötigte, an den Steuerungs-PC, können aber auch stand-alone werden. Auch mehrfaches Einbuzzern mehrerer Kandidaten ist problemlos möglich, da alle Betriebsarten per Software einstellbar sind.

Lexikon